Ich begrüße Sie ganz herzlich bei Hochzeitsblog-Hegau.de.

Diese Seiten hier sind  Bestandteil von Hochzeitsfotograf-Hegau.de und dienen einzig einem Ziel: die Bilder meiner Kunden in Multimedia-Galerien zu präsentieren.

Ich wünsche Ihnen eine angenehme Zeit mit den Online-Galerien und würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Wünsche, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge direkt mitteilen.

Jetzt aber erst einmal: Viel Spaß!

Ihr Peter Lippert

Keiner wusste, wie das Wetter werden würde auf der Hochzeit, an diesem 7. Mai 2016. Die Tage zuvor war es noch kühl und regnerisch, und alle drückten fest die Daumen, dass es noch etwas wärmer werden würde. Dann, am Tag der Hochzeit, herrlichster Sonnenschein, den ganzen Tag! Von weit her waren die Gäste angereist, um mit Monika und Rolf ein rauschendes Fest zu feiern. Es wurde viel gelacht, alle hatten Ihre Freude und das Ambiente rings um Schloss Freudenfels gab einen wunderschönen Rahmen für diesen besonderen Tag. Es hat uns große Freude bereitet, Euch Zwei und Eure Familie an diesem Tag zu begleiten.

Wir wünschen Euch und Eurer Familie alles Gute für die Zukunft und dass Eure Liebe ewig halten wird!

Stephie und Peter

 

  • Esther Smailus - Dienstag, 21. Juni 2016 - 17:20

    You look so lovely, we can see you had an exceptional – great and wonderful day. God bless you real good, JoHannes and Esther 🙂ReplyCancel

  • Debbie Heller Lee - Sonntag, 12. Juni 2016 - 19:30

    Beautiful photos, it looked like a wonderful party, celebrating two very special people. Thank you for sharing these photos with us. So sorry we weren’t able to be there. Love you both.ReplyCancel

  • Gary Tree - Sonntag, 12. Juni 2016 - 10:28

    Sehr schöne Bilder Schade das wir nicht dabei sein konnten !!ReplyCancel

  • Aebi Heidy - Samstag, 11. Juni 2016 - 23:45

    Super!!! Herzlichen Dank für die wunderschönen Fotos mit Musik. Es war einfach so ein schöner Tag. Nochmals Danke dass ich dabei sein durfte. Alles Gute und liebe Grüsse HeidyReplyCancel

Schon am Morgen trafen wir auf eine Schar von gutaussehenden, gutgelaunten, jungen Damen in der Wohnung der Braut. Die Stimmung war bestens, und wenig später brachen wir gemeinsam zum Shooting mit Braut, Brautmutter und Brautjungfern auf. Danach ging es in die Kirche, wo der Bräutigam und die restliche Hochzeitsgesellschaft bereits warteten. Bei der sehr romantischen Trauung wurden so manche Tränen der Rührung vergossen.  Beim anschließenden Apero musste der Bräutigum mit verbundenen Augen unter Anleitung der Braut per Sprechfunk eine Feuerwehr-Drehleiter Zentimetergenau in ca. 10 Meter Höhe manövrieren, wo ein Blumenstrauß auf dem Dach auf Abholung wartete. Selbstverständlich gelang dieser „Stunt“ unter den Augen aller Anwesenden, als würden die Beiden das jeden Tag so machen. Die anschließende Schifffahrt führte uns alle nach Stein am Rhein, von wo es zur Burg Hohenklingen ging, wo die Hochzeitsfeier stattfand. Nach ausgezeichnetem Essen gab es die eine oder andere Überraschung für das Brautpaar sowie ein obligatorisches Spiel, an dem viele der Gäste zur Freude aller teilnahmen.

Was haben wir gelacht…..

Den Hochzeitstanz absolvierten Svenja und Matthias, wie nicht anders zu erwarten, elegant und routiniert. Ein paar Actionbilder mit „wilden Kerlen“ und „verrückten Mädels“ durften wir auch noch einfangen, bevor wir uns verabschiedeten.

Das war ein Fest!

Wir wünschen Euch von ganzem Herzen, dass Eure Liebe ewig dauern möge!

Stephie und Peter